Kategorie Archiv: Projekte

Mithilfe einer Tyro Funkfernbedienung Skifahren lernen

In Ländern, in denen nicht ganzjährig Schnee liegt – oder die wie die Niederlande keine Berge zum Skifahren haben – ist Skifahren eher Aktivität für Urlaube. Sportbegeisterte, die dennoch schon vor dem Urlaub für die Piste gerüstet sein wollen, oder einfach so Lust auf Skifahren haben, finden zunehmend mehr Möglichkeiten in Skihallen, welche in immer […]

Bergungsdienst mit kabelloser Tor- und Windensteuerung

Abschlepp- und Bergungsdienst Vorgers steuert die Seilwinden auf allen 42 Bergungsfahrzeugen des Fuhrparks mit Funkfernbedienungen. Neben der Seilwinde des Fahrzeugs wird auch das Firmen-Zugangstor hiermit gesteuert. Durch die Funksteuerung wird die Effizienz der Arbeit gesteigert und das Schadenrisiko minimiert.


Tyro Funkfernsteuerungen verwirklichen Industrieprojekte

Bei Tyro Remotes finden Sie immer die richtige, robuste und zuverlässige Funkfernsteuerung für alle Maschinen in der Industrie. Ob Sie eine kleine Funkfernsteuerung mit zwei Kanälen oder eine größere Variante mit bis zu 256 Kanälen benötigen, bei Tyro Remotes werden Sie sicherlich fündig.

Standard oder spezifische Funkfernsteuerung

Um Ihnen einen Einblick zu verschaffen, in welchen Situationen und Aufgabenbereichen die Tyro Funkfernsteuerungen in der Industrie eingesetzt werden, finden Sie auf dieser Website die aktuellen Projekte von Tyro Remotes. Die Projekte sind sehr breit gefächert: von gängigen Einsatzmöglichkeiten bei Maschinen wie PROFIbus, PROFInet und Relais Bedienungen bis zu kundenspezifischen Einsätzen bietet Tyro Remotes Ihnen immer eine geeignete Funkfernsteuerung für die gewünschte Industrie. Die ​OEM-Lösungen​ von Tyro Remotes werden als Standardzubehör bei einigen Marken-Anbietern verwendet. So stammt beispielsweise die maßgeschneiderte ​Funksteuerung der AEROdisc​ auch von Tyro Remotes, wobei das individuelle Design der AEROdisc spezifisch auf den Kunden abgestimmt wurde.

Ein anderes Projektbeispiel ist die ​Funkfernbedienung für Seilwinden​, die ein großer niederländischer Autobauer in seinem Unternehmen nutzt. Das Unternehmen verwendet das Lyra/Hydrus System​, um die Seilwinden auf seinen Autotransportern zu steuern. Eine spezielle Anfertigung ist die ​Funkfernbedienung für die Tajfun Seilwinde​, die vor allem in Deutschland und Österreich sehr beliebt ist.

Weitere Anwendungsbereiche der Funkfernsteuerung in der Industrie

Auch bei Hydraulikeinheiten werden die Funkfernsteuerungen von Tyro Remotes in Kombination mit Hydraulikventilen eingesetzt, sowohl digital als auch analog. Die Funkfernsteuerungen sind in der Industrie besonders gut für mobile Einheiten geeignet. Alle Funksteuerungen von Tyro erfüllen die höchsten Standards (EMC, E4).

Der drahtlose und kompakte Funk Not-aus, der auch leicht in bestehende Systeme eingebaut werden kann, ist vor allem bei der Maschinenwartung bekannt und beliebt. Das Sicherheitsniveau kann mit diesem Funkt Not-aus einfach erhöht werden.

Warum eine Funkfernsteuerung von Tyro Remotes?

Egal ob Sie eine Lösung für einen bestehenden Sender oder Funkempfänger benötigen, oder eine spezielle Programmierung oder Codierung, Tyro Remotes ist der richtige Ansprechpartner. Tyro Remotes entwickelt auch Funksteuerungen oder Zubehör für spezifische Kundenanfragen. Dennoch wird die Funkfernsteuerung anpassungsfähig gehalten, sodass sie in mehreren Bereichen in der Industrie angewandt werden kann. Jede Funkfernsteuerung kann individuell programmiert werden und von dem Maschinenbauer oder Endverbraucher eingestellt werden.

Das Team von Tyro Remotes ist innovativ und arbeitet stets an Funkfernsteuerungen der nächsten Generation, um eine stabile Funkverbindung in der Industrie zu garantieren. Die eigene Research & Development Abteilung arbeitet an effizienten Lösungen und arbeitet mit Maschinenbauern zusammen. Nicht umsonst lautet das Motto von Tyro Remotes:

„Sie stellen die Aufgabe – wir erarbeiten die optimale Lösung.”