Zeigt alle 12 Ergebnisse


Funkempfänger für Funkfernsteuerungen

Frequenzbänder

Die Tyro Funkempfänger können auf verschiedene Frequenzbänder programmiert werden. Je nach Freigabe im Nutzungsland wird mit den Frequenzen 433 Mhz, 868 MHz und 915 MHz eine weltweite gebührenfreie Nutzung ermöglicht. Auch Justierungen im Nachkommabereich, sowie ein ‚Hopping‘ innerhalb der Frequenzbänder sind möglich, um eine absolut störungsfreie Funkverbindung zwischen dem Funkempfänger und der Funksteuerung zu sichern.

Reichweite Funkempfänger

Für eine gute Verbindung bei einer großen Reichweite oder vielen Störfaktoren steht die neu entwickelte Schmalband-Technologie für Funkempfänger zur Verfügung. Durch präzise ausgerichtete Datenpakete ist mit den Tyro Funkempfängern eine Reichweite bis zu 1.200 Metern möglich. Doch auch eine Begrenzung auf maximal 50 Meter Reichweite ist für einige Anwendungen mit Funkempfängern und Funksteuerung wichtig – für unsere Ingenieure ist das kein Problem. Alle Funkempfänger und Funkfernsteuerungen können bei Tyro Remotes individuell programmiert werden.

Robuste und wasserdichte Funkempfänger

Dank des Schutzgrades IP65 bis IP68 sind alle Tyro Funkempfänger vollständig staubdicht und ebenso gegen Strahlwasser geschützt. Einige Funkempfänger sind mit Schutzgrad IP68 gegen „dauerhaftes Untertauchen“ geschützt. Das bedeutet, dass die Funkempfänger komplett wasserdicht sind.

Ein- und Ausgänge Funkempfänger

Ob digitale Eingänge, digitale Ausgänge, analoge Eingänge, analoge Ausgänge, oder sogar Pulsweitenmodulation – für jede Anforderung bietet Tyro den passenden Funkempfänger und Funksteuerung. Über MOSFET-Transistoren und potenzialfreie Kontakte (Relais) wird jede Funktion der Funkempfänger sicher geschaltet; sowohl als tastender Kontakt, als auch als rastender Kontakt (mit Selbsthaltung). Alle Einsatzbereiche und individuelle Anforderungen meistern wir mit einem kundenspezifischen Funkempfänger und Funksteuerung.

Funkempfänger Optionen

Mit den verschiedensten Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten sowohl in Software, als auch in Hardware stehen Tyro Funkempfänger und Funksteuerung einem extrem vielseitigen Anwendungsfeld zur Verfügung. Je nach Aufgabenstellung können die Funkempfänger eine eigene Tastenfolie erhalten, auf Din-Schiene montiert, oder mit einer Antennenverlängerung in einen Schaltschrank eingebaut werden. Auch die M2M-communication ist eine Anwendungsmöglichkeit bei Tyro Funkempfängern. Es gibt noch viele andere Anwendungsmöglichkeiten für Funkempfänger und Funksteuerungen, bei Tyro Remotes werden Sie professionell beraten und es bleibt kein Wunsch offen.