Mithilfe einer Tyro Funkfernbedienung Skifahren lernen

In Ländern, in denen nicht ganzjährig Schnee liegt – oder die wie die Niederlande keine Berge zum Skifahren haben – ist Skifahren eher Aktivität für Urlaube. Sportbegeisterte, die dennoch schon vor dem Urlaub für die Piste gerüstet sein wollen, oder einfach so Lust auf Skifahren haben, finden zunehmend mehr Möglichkeiten in Skihallen, welche in immer mehr Städten zu finden sind.

Schritt für Schritt das Skifahren oder Snowboarden lernen

Ein Hersteller von Indoor-Skipisten liefert höhenverstellbare Maschinen mit einem Laufband, welches eine Skigras Oberfläche hat. Das Laufband hat eine Neigung und läuft der Neigung entgegen nach oben; dies simuliert die Geschwindigkeit auf der Piste. Für optimales Gleitverhalten wird die Piste mit einer Sprüheinrichtung feucht gehalten.

indoor-ski-centre
Abhängig vom Leistungsniveau des Skifahrers können ein Festhaltebalken und ein Spiegel montiert werden, in dem man seine eigenen Bewegungen sehen kann. Die Indoor-Skipisten können sowohl für Skiunterricht, als auch für Snowboardunterricht genutzt werden.

Sicherheit geht vor

Wenn der Schüler auf der Maschine einen Kordelzug nutzt, stoppt das Laufband umgehend. Dies verhindert, dass man nach einem Sturz gegen die Wand gedrückt wird. Sowohl oben, als auch an beiden Seiten vom „Hang“ sind Kordelzüge befestigt. Außerdem befindet sich über der Bahn ein Sensor, der das Band sofort stoppt wenn er Bewegungen wahrnimmt. Die Tyro Funkfernbedienung kann neben der Steuerung der Geschwindigkeit auch als zusätzlicher Stopp fungieren.

Das Pyxis/Auriga für die Bedienung von einem Ski-Hang

Der Skilehrer hat volle Kontrolle mit der drahtlosen Funksteuerung Pyxis, welche mit 4 Funktionstasten ausgestattet ist. Neben den Funktionen schneller und langsamer, kann die Maschine auch EIN und AUS geschaltet werden. Sollte der Schüler außer Balance geraten, kann der Skilehrer auch direkt die STOP-Taste am Sender eindrücken, denn das Reaktionsvermögen im Empfänger beträgt weniger als 0,1 Sekunde. Der Auriga Empfänger ist an den Schaltkreis der Maschine gekoppelt.

Bei den Skibahnen wird standardmäßig eine Tyro Funksteuerung mitgeliefert. Neben eigenen Tastensymbolen haben wir auch das Logo des Kunden anstelle von unserem eingefügt.