Kategorie Archiv: Agrartechnik

Volle Kontrolle in der Gülletechnik

Die hohe Industrialisierung bei landwirtschaftlichen Betrieben hat dazu geführt, dass in nahezu allen Bereichen modernste Maschinen eingesetzt werden. Das betrifft auch den Bereich der Gülletechnik. Im großen Becken befinden sich mehrere tausend Kubikmeter Gülle, die bis zu Ihrer Verwendung gelagert werden müssen.

Funkfernsteuerung für Schleppschlauchverteiler

Düngen mit einem Schleppschlauchverteiler ist eine bedeutende Innovation in der Gülletechnik, die es ermöglicht, auf nassem Untergrund zu düngen. Kein großes Gespann, bestehend aus schwerem Traktor mit Anhänger, ist nötig, nur ein leichter Traktor mit lediglich einem Düngemittelverteiler. Dies hilft Strukturschäden zu vermeiden und erspart die Beladung mit einem schweren Traktor an der Düngequelle. Fernbedienung […]

Funkfernsteuerungen für Landwirtschaft, Gartenbau, Viehzucht, Forstwirtschaft und Biogasgewinnung

Im Bereich der Landwirtschaft werden bereits zahlreiche Anwendungen mit einer Funksteuerung gesteuert. Beregnungsanlagen, Sortiermaschinen, Kuhtreiber, (Gülle-) Pumpen, Kistendrehgeräte sind nur einige Beispiele. Biogasanlagen sind ebenfalls mit modernen Funksteuerungssystemen inkl. permanenter Rückmeldung ausgestattet, um die Prozesse fortwährend zu überprüfen. Die Möglichkeiten und Einsatzgebiete einer Funksteuerung sind in der Agrartechnik nahezu endlos.

Tyro Remotes ist bekannt für maßgeschneiderte Lösungen in Form von Funksteuerungen, die Prozesse vereinfachen und präzisieren. So können ​Forstseilwinde mit Funk​ ausgestattet werden, um die Verarbeitung von Holz in der Forstwirtschaft sicherer zu gestalten. Je nach Prozess oder Anwendungsgebiet werden Fernsteuerungen mit mehreren Kanälen genutzt. Die ​Pyxis Funksteuerung​ von Tyro Remotes kann beispielsweise mit 2-8 Kanälen ausgestattet werden, sodass sie als 4- Kanal Fernsteuerung und falls gewünscht auch als 8-Kanal Fernsteuerung eingesetzt werden kann.

Erschütterungsfeste Funksysteme

Vor allem in der Landwirtschaft müssen Funksteuerungen bestimmte Kriterien erfüllen: so muss die Elektronik sowie die Tastatur unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Ammoniakdämpfe sein. Um das zu gewährleisten, werden industrielle Funksteuerungen von Tyro Remotes speziell für diese Zwecke gefertigt. Neben äußerst widerstandsfähigen Spezialtastaturen wird die Elektronik bei der Produktion vollständig mit einem Kunstharz vergossen. Staub, Feuchtigkeit und sogar Ammoniakdämpfe können der Funksteuerung ab diesem Zeitpunkt nichts mehr anhaben.

Das Profi-Team von Tyro Remotes hilft Ihnen gerne bei der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen und natürlich auch bei der Auswahl von standardisierten Funkfernsteuerungen für den Industrie- und Landwirtschaftsbereich. Sind Sie auf der Suche nach einer individuellen Lösung für eine drahtlose Anwendung mit Funksteuerung? Dann zögern Sie bitte nicht, ​Kontakt​ mit uns aufzunehmen und sich persönlich beraten zu lassen.