Remote Starter: Aggregate aus der Ferne starten & stoppen

Möchten Sie auch Kosten für Kraftstoff und Wartung sparen? Der Remote Starter bietet die universelle Lösung, um Diesel- oder Benzinmotoren, sowie Aggregate von bis zu 500 Metern ferngesteuert zu starten und auszuschalten. Das spart einiges an Zeit und Geld.

Einfache Montage

Dieses umweltschonende Funksystem ist an alle möglichen Motoren, Aggregate, Pumpen und andere motorisierte Anwendungen einfach anzuschließen und ist somit wenige Minuten nach Lieferung bereits einsatzbereit.

Automatische Unterbrechung der Startfunktion

Sie aktivieren das System mit der ON-Taste auf dem Funksender. Der Kontakt zum Motor wird hergestellt. Der Vorglühvorgang wird dadurch ermöglicht. Der Motor lässt sich dann mit der Taste 1 starten. Sobald der Motor läuft, wird die Startfunktion automatisch unterbrochen.

Der Motor läuft niemals unnöting

Findet innerhalb einer Minute nach dem Einschalten des Senders keine Eingabe von der Lichtmaschine statt, schaltet der Funkempfänger automatisch den Kontakt des Motors aus. Dadurch wird eine Entladung des Akkus vermieden. Es sind noch maximal drei weitere Ausgänge verfügbar, womit sich zusätzliche Funktionen ausführen lassen.